Die Workshopreihe für Weiterdenker, angehende Endlichneinsager und Inspirationsjunkies

In drei Schritten klar und bestimmt ins neue Jahr starten

Die Onlineworkshopreihe

mit Susanne Speer und Jan Schmiedel

Drei Workshops, die Licht bringen in die dunkle Jahreszeit

14. +28. November ♦  5. Dezember ♦ 11.00 Uhr -12.30 Uhr
Möchtest du gern nein sagen und weißt nicht wie?
Bevor du nein oder auch ja sagen kannst, brauchst du Klarheit darüber, wo du stehst und was für dich wichtig ist. Diese Workshopreihe kannst du für dich nutzen, um mit Leichtigkeit und einer guten Portion Spaß mal eine Bestandsaufnahmen von dir zu machen.
Willst du endlich wissen, was in dir steckt?
Auf der Suche nach dem Ei wirst du dich besser kennen- und lieben lernen. Mit kraftvollen Gedanken und Bildern weißt du nicht nur besser wo du hinwillst, sondern auch, was dich voranbringt und dir gut tut.
Suchst du nach neuen Wegen für dich, deine Ziele und Werte?
Manche Pfade sind einfach ausgetreten und rufen danach, aufgefrischt und instand gesetzt zu werden. Vielleicht willst du auch etwas ganz Neues sehen…?

Jetzt in der dunklen Jahreszeit, ist genau der richtige Moment um das Licht von Ideen, Wünschen und Zielen anzuzünden, damit du mit Energie ins neue Jahr startest.

Dreimal ja? Dann mach mit! Am 15. November startet der erste Workshop!

14. November 

11.00-12.30 Uhr

Wir gehen im ersten Workshop gemeinsam auf die Suche nach dem Ei und forschen nach dem „Tier“ in dir, dass dich antreibt und deine Vision gut repräsentiert.

  • 90 Minuten Liveworkshop

28. November 

11.00-12.30 Uhr

Wir stecken gemeinsam dein Revier ab und du trägst deine wichtigsten Werte, Bedürfnisse und Anliegen zusammen.

  • 90 Minuten Liveworkshop

05. Dezember

11.00-12.30 Uhr

Wie genau sieht  dein Ei aus? Das finden wir gemeinsam heraus und schauen uns an, was in deinem Leben wirklich wichtig ist.

  • 90 Minuten Liveworkshop

Wer dich begleitet auf deiner Reise...

Jan Schmiedel – der Coach mit Hut

Als Coach und Begleiter ist mir besonders wichtig, dass du deine Stärken entwickelst, damit du kraftvoll und leicht deinen Weg gehst. Oft fehlt dafür eine Portion Klarheit, um zu sehen und wahrzunehmen, welche Steine im Weg liegen und dich zum Stolpern bringen.  In dieser Workshopreihe begleite dich dich dabei, dass du deinem Ei des Kolumbus ein wenig näher kommst.

Seit vielen Jahren unterstütze ich Menschen dabei, in ihre Kraft zu kommen. So entstehen StartUps, die auf gesunden Werten aufgebaut werden, finden UnternehmerInnen zurück zu ihrer Vision und Menschen gehen endlich ihren eigenen Weg.

Susanne Speer – der Visualisierungscoach

Mein Name ist Susanne Speer. Ich bin Grafik-Designerin, Sketchnoterin und Coach. In dieser Workshopreihe unterstütze ich dich dabei, deine Gedanken, Ideen und Assoziationen nicht nur bildhaft zu formulieren, sondern sie auch aufs Papier zu bringen. So bekommen sie deutlich mehr Intensität und dienen dir als Anker und Quelle, um kraftvoll ins neue Jahr zu starten.

Als Visualisiererin bringe ich meine langjährige Erfahrung als Designerin mit der Fähigkeit zusammen, sehr genau zwischen den Zeilen zu hören. Das setze ich als Graphic Recorderin auf Veranstaltungen ein, übersetze komplizierte Dinge für Unternehmen und ihre Kunden oder zeige UnternehmerInnen, wie sie ihr Business visueller und verständlicher gestalten, auch als überzeugte Nichtzeichner.

Und so starten wir...

Eine Lebensvision gibt Dir Deinen Weg vor. Sie hilft Dir dabei nicht einfach so vor Dich hin zu leben, sondern Du wirst mit Ihr in Deine Richtung gehen, die zu Dir und Deiner Umwelt passt.

Im ersten Schritt machen wir eine Bestandsaufnahme. Was macht Dich aus, welche Eigenschaften stecken denn wirklich in Dir. Wir entwickeln zusammen ein Bild für Dich, dass emotional und mitreißend ist und Dir Klarheit verschafft WER Du wirklich bist.

Du hast damit die Möglichkeit, Deine Energie auch in stürmischen Zeiten zu halten und passende Lösungen für Dich zu entwickeln.

14. November  11.00-12.30 Uhr 

Der zweite Schritt:

Wenn wir nicht nach unseren Werten leben, fühlen wir uns elend. Damit Du Deinen Weg gehen kannst, den Du auch liebst, solltest Du Deine Zeit, Deine Bemühungen, Gedanken und Energie für Deine höchsten Werte einsetzen.

 

In diesem Workshop legen wir zusammen Deine 3 höchsten Werte frei. Wir bauen sie in Dein Leben ein. Damit kannst Du in Zukunft sehr viel leichter Grenzen ziehen, Entscheidungen treffen und sehr gezielt Dein weiteres Leben planen.

 

28. November  11.00-12.30 Uhr 

Finale...

Deine Gedanken werden zu Deiner Wirklichkeit. Am Ende ist es genau Deine Wirklichkeit, die Dich bestimmt. Daher ist es unbedingt wichtig zu wissen wie Dein Leben für Dich auszusehen hat. In diesem Workshop wollen wir zusammen diesen Schatz mit Dir heben und mit Dir eine Lebensrichtung entwickeln.

5. Dezember  11.00-12.30 Uhr 

Das Ziel? Klarheit für dich rund um deine Werte, damit du ins Handeln kommst

Egal wo du stehst...bring' Licht in die dunkle Zeit des Jahres

Und das erwartet dich im Online-Workshop

  • Du bekommst jeweils 90 Minuten Liveworkshop

  • Ein zusätzliches Handout unterstützt

  • Zwei erfahrene Coaches begleiten dich

  • Im Austausch mit anderen Teilnehmern bekommst du neue Blickwinkel

Was Kunden über uns sagen...

Susanne K

…Was will ich, wer bin ich, wo will ich hin? Die richtigen Fragen, Denkanstöße und Hausaufgaben für zuhause haben mich auf den richtigen Weg gelenkt und mir Mut gemacht. Mut, zu erfahren und zu erkunden, was ich möchte. Mut, Dinge in die Hand zu nehmen. Mut, mich hinzusetzen und aktiv in mich hineinzuhören. Es ist immer noch ein langer Weg zu meinem Ziel, doch dank Herr Schmiedel habe ich nun das Gefühl, mich auf einem Weg zu befinden. Nicht mehr abseits davon und orientierungslos. Danke an den Coach mit Hut J

Katja Guderley

Es hat mich sehr inspiriert zu begreifen, dass ich mit Sketchnotes nicht schöne Zeichnungen erstellen muss, sondern vor allem die Verständlichkeit des Inhaltes im Vordergrund steht. Mir sind gleich mehrere Ideen gekommen, wie ich meine neuen (zugegeben noch etwas ungeübten) Fähigkeiten in meinem Business aber auch privat anwenden kann. Vielen herzlichen Dank!

Katja Guderley  – www.guderley.net

Jana

Jeder kennt es, es gibt diese Momente, da möchte man etwas Bestimmtes schaffen, aber man fühlt sich überfordert, klein und erschlagen und dem „Monster“ – für jeden tritt es in einer anderen Art und Weise auf – nicht annähernd gewappnet. Es kommt diese Idee auf, dieser Traum und wird dann verworfen von „Ach nee, das kann ich nicht, das bekomme ich nie hin. Ging nie, wird nie gehen.“ Falsch, ganz falsch. Sage ich jetzt. Denn jetzt weiß ich es besser…. Jan mir dabei geholfen, meine Strategie für meine Selbstständigkeit auszuarbeiten und meine Ziele zu formulieren. Für mich war das Coaching ein wichtiger Schritt zu mir selbst und ich hätte mir niemanden Besseres dafür vorstellen können und gewünscht…

Und nun bleibt mir nur noch Folgendes zu sagen: Hallo Bauchentscheidung. Hallo Selbstbewusstsein. Danke Jan! Probiert es aus, er wird euch nicht enttäuschen!

Elke Weigel

Liebe Susanne, du weißt, wie man Kreativität (wieder)weckt. Es funktioniert! Mit einfachen Übungen ohne Leistungsanspruch hast du mich da abgeholt, wo ich war. Die Ideen sind danach gesprudelt und das macht mich einfach froh! Viele kritzelfrohe Dankesgrüße

Elke Weigel

KW

was man in kürzester Zeit über sich selbst erfahren kann, durfte ich durch ein Coaching bei Dir erleben. Durch Dein Talent die richtigen Worte und die noch wichtigeren Fragen zu formulieren hat bei mir neue Impulse ausgelöst. Ich danke Dir hierfür von Herzen.

 

Liebe Grüße

KW

So kannst du teilnehmen...

Was heißt Onlineworkshop?
Wir treffen uns im Zoomraum, wo du rechtzeitig vor Beginn des jeweiligen Workshops einen Link bekommst, um teilzunehmen. In diesem Workshopraum können wir uns sehen, miteinander sprechen und auch unseren Bildschirm zeigen, falls es nötig ist. Die Vorraussetzungen sind ein Mikrofon und eine Kamera. In einen Zoomraum kannst du auch mit deinem Smartphone oder Tablet kommen.
Gibt es eine Aufzeichnung?
Nein. Wenn du nicht live bei einem der Termine dabei sein kannst, steht dir das Handout zur Verfügung. Bitte verstehe, dass bei Themen, die so persönlich sind, es schon aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich ist, dir eine Aufzeichnung zur Verfügung zu stellen. Uns liegt es sehr am Herzen einen geschützten Raum zu schaffen, in dem jeder Teilnehmer sich frei „bewegen“ kann.
Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
Gar keine, ausser ein Internetzugang, ein Mikrofon und eventuell eine Kamera. Zum Workshop selbst bringe einfach Lust mit, dich weiter zu entwickeln. Außerdem brauchst du Papier, Stifte, gern auch farbig und etwas zu trinken. Damit bist du gut vorbereitet.
Ich kann an einem der Termine nicht. Ist das schlimm?
Die Materialien stehen für dich zur Verfügung, allerdings verpasst du so die Gelegenheit dich direkt auszutauschen oder deine Fragen zu stellen.

Ja oder nein? Das ist hier die Frage...

L

Diese Workshopreihe ist für dich, wenn

→ Du leichter und klarer ins nächste Jahr starten möchtest.
→ Du die Nase voll davon hast, dich immer wieder zu fragen, welche Richtung du einschlagen sollst.

→ Du endlich den Überblick haben möchtest, was wichtig ist für dich und was nicht.

K

Du bist hier falsch, wenn

→ Du die Dinge gern so lässt, wie sie sind.

→ Du hoffst, dass sich alles von allein klärt.

→ Du deine Werte bereits sehr genau kennst und weißt, wie du sie lebst.

Mach' mit und find dein Ei des Kolumbus!

14. November ★ 28. November ★ 5. Dezember ★  11.00-12.30 Uhr 
  • 3 x 90 Minuten Onlineworkshop für deine Klarheit

  • Handou

  • Zwei erfahrene Coaches begleiten dich

  • Im Austausch mit anderen Teilnehmern bekommst du neue Blickwinkel

Investition in deine Klarheit:  99,- €

zzgl. 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer

  • zuzüglich 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer
  • Die Zahlung erfolgt über Digistore24

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?